Save the Bees

BLUMEN SäEN FüR DIE BIENEN

Blütenpflanzen in Hausgärten, auf Terrassen und Balkonen sind lebensnotwendig für Biene, Hummel, Schmetterling & Co. Insekten und Vogelwelt haben es schwer; monotone Landwirtschaft hat den natürlichen Artenreichtum abgelöst. Vielfalt und Population heimischer Insekten nehmen stetig ab.
Doch es tut sich was.

TROPICA-PROJEKT: "SAVE THE BEES"

Mit dem Projekt "Save the Bees" möchten wir unsere Nützlinge mehr unterstützen. Das Startset zum Bienenschutz, die Tropica Samentüte "Save the Bees" kann von jedem Naturfreund einfach angewendet werden.
Ab sofort gibt es für unsere Kunden eine Gratis-Probe!

Hier sind genau die Arten von Blütenpflanzen drin, auf die Bienen fliegen. Jetzt im Frühjahr aussäen ins Gartenbeet oder in Kästen und Töpfe. Innerhalb weniger Wochen keimt, wächst und blüht es. Schön anzusehen, lehrreich für Kinder – und ein feines Buffett für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge.

Z.B. die Hessische Balkonblume des Jahres, Bidens "Funny Honey".

Alle bienenfreundlichen Pflanzen im Tropica sind ab
sofort mit dem "Save the Bees" - Siegel gekennzeichnet.

Save The Bees - Musterkästen

Jetzt gibt es bei uns auch die Save The Bees-Musterkästen.
Gestalte Deinen Bienen-Kasten: Deine Blüten verleihen Flügel!

Honig vom Friedhof?

Der am Hauptfriedhof Frankfurt erflogene Honig schmeckt bei Blindverkostungen immer am besten. Dort gibt’s viele verschiedene Blumen auf engstem Raum - diese Bienen haben es offenbar gut!

50.000 Krokusse für Kelkheims Bienen

Im Herbst 2018 durften wir in Kelkheim eine Blumenzwiebel-Pflanzaktion begleiten.
50.000 Krokuszwiebeln sind dort gepflanzt worden und dienen jetzt im zeitigen Frühjahr als erste Nahrungsquelle für die überlebenden Königinnen der Bienenvölker. Kelkheimer Bürger jeden Alters haben mitgemacht und waren begeistert.

So ist aktiver Umweltschutz einfach, macht Spaß und sieht top aus! 


HESSENS UMWELTMINISTERIN IM TROPICA

Die Bemühungen zum Schutz von Insekten führten Hessens Umweltministerin Priska Hinz am Dienstag, 16.4.2019, ins Tropica. Ein Heimspiel, denn sowohl die Ministerin als auch das Tropica haben sich dem Schutz der Artenvielfalt von nützlichen Insekten wie Wildbienen, Hummeln und Co. verschrieben. Priska Hinz stellte zusammen mit Vertretern der Gartenbauverbände und den Tropica-Chefs den neuen Hessischen Blühkalender (PDF) vor. Das rege Interesse zeigt, wie wichtig das Thema für uns alle ist.

Diese Webseite verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Datenschutz
OK