Save the Bees

BLUMEN SäEN FüR DIE BIENEN

Blütenpflanzen in Hausgärten, auf Terrassen und Balkonen sind lebensnotwendig für Biene, Hummel, Schmetterling & Co. Insekten und Vogelwelt haben es schwer; monotone Landwirtschaft hat den natürlichen Artenreichtum abgelöst. Vielfalt und Population heimischer Insekten nehmen stetig ab.
Doch es tut sich was.

Samentüte: Save the BeesMit dem Projekt "Save the Bees" möchten wir unsere Nützlinge mehr unterstützen. Das Startset zum Bienenschutz, die Tropica Samentüte "Save the Bees" kann von jedem Naturfreund einfach angewendet werden.
Ab sofort gibt es für unsere Kunden eine Gratis-Probe!

Hier sind genau die Arten von Blütenpflanzen drin, auf die Bienen fliegen. Jetzt im Frühjahr aussäen ins Gartenbeet oder in Kästen und Töpfe. Innerhalb weniger Wochen keimt, wächst und blüht es. Schön anzusehen, lehrreich für Kinder – und ein feines Buffett für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge.

Alle bienenfreundlichen Pflanzen im Tropica sind ab
sofort mit dem "Save the Bees" - Siegel gekennzeichnet.

Hol Dir die tollen Samenmischungen, "Nektargarten" und "Nützlingswiese" jetzt im Tropica.


GEWINNSPIEL "Save The Bees", bis zum 23. März 2019

DER GEWINN
Zu gewinnen gibt es 3 x ein Glas Honig Ihrer Wahl der regionalen Imkerei Silvanus, 100% Natur

Der Clou: Hier steht auf jedem Glas die genaue Herkunft des erflogenen Honigs dabei! Der Silvanus Honig ist garantiert frei von künstlichen Zusatzstoffen. Ein echtes Naturprodukt bester Qualität.
Mehr dazu findest Du unter Opens external link in new windowwww.imkerei-silvanus.de.
Übrigens gibt es jetzt die Honigsorten von Silvanus in der Tropica Gourmet-Abteilung.



Honig vom Friedhof?

Der am Hauptfriedhof Frankfurt erflogene Honig schmeckt bei Blindverkostungen immer am besten. Dort gibt’s viele verschiedene Blumen auf engstem Raum - diese Bienen haben es offenbar gut!

50.000 Krokusse für Kelkheims Bienen

Im Herbst 2018 durften wir in Kelkheim eine Blumenzwiebel-Pflanzaktion begleiten.
50.000 Krokuszwiebeln sind dort gepflanzt worden und dienen jetzt im zeitigen Frühjahr als erste Nahrungsquelle für die überlebenden Königinnen der Bienenvölker. Kelkheimer Bürger jeden Alters haben mitgemacht und waren begeistert.

So ist aktiver Umweltschutz einfach, macht Spaß und sieht top aus!