Wie geht... Grillen mit Gemüse?

Rezepte zum Gemüse grillen

PIKANTE AUBERGINEN-SCHNITZEL

Zutaten für 4 Personen
4 Auberginen • 4 Knoblauchzehen • 4 EL Olivenöl • 3 EL getrocknete italienische Kräuter • 1 TL Paprikapulver • Salz & Pfeffer

Zubereitung
Die Auberginen waschen und der Länge nach in 1 – 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehen abziehen und pressen. Die Auberginenscheiben von beiden Seiten damit einreiben.

Olivenöl mit Kräutern und Paprikapulver verrühren. Die Auberginen rundherum damit einstreichen, salzen und pfeffern. Ca. 8 Minuten unter ständigem Wenden bei mittlerer bis starker Hitze grillen.


GEMÜSE-SCHASCHLICKSPIEßE

Zutaten für 4 Personen
4 Grillwürste • 1 Zucchini • 1 gelbe Paprika • 8 kleine Schalotten • 8 Cocktailtomaten • 1 Scheibe durchwachsener Speck (100 g) • Olivenöl

Zubereitung
Die Würstchen jeweils in 4 dicke Stücke schneiden. Zucchini waschen, trocknen und in 8 Stücke schneiden. Die Paprika entkernen, gründlich waschen, abtupfen und ebenfalls in 8 Stücke schneiden. Schalotten enthäuten, Cocktailtomaten waschen und trocknen. Den Speck in 8 Stücke zerteilen.

Nun alle Zutaten auf Holzspieße fädeln, dabei jeweils mit einem Wurststück beginnen und abschließen. Die fertiggestellten Spieße rundherum mit Olivenöl einpinseln und bei starker Hitze unter Wenden ca. 10 Minuten grillen.


GEGRILLTER FENCHEL

Zutaten für 4 Personen
4 Fenchelknollen • Salz & Pfeffer

Für die Marinade
6 EL Zitronensaft • 4 TL Honig • 6 EL Olivenöl • 3 EL Estragon • 1 Prise Kreuzkümmel, gemahlen • 4 Frühlingszwiebeln

Zubereitung
Zitronensaft, Honig, und Olivenöl verrühren, dann Estragon und Kreuzkümmel dazugeben und unterrühren. Die Frühlingszwiebeln putzen, gründlich waschen, in feine Ringe schneiden und
ebenfalls in die Marinade hineingeben.

Den Fenchel putzen und waschen, dann in der Länge in 1 – 2 cm dicke Scheiben schneiden. In die Marinade legen und zwei Stunden marinieren.

Bei mittlerer bis starker Hitze ca. 10 Minuten grillen. Dabei mehrmals wenden. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen.


ZUCCHINI-FISCH-ROULADEN

Zutaten für 4 Personen
500 g Fischfilet (z. B. Rotbarsch, Seeteufel etc.) • 1 Zitrone • 1 Zucchini

Für die Kräuterpaste
8 schwarze Oliven, entsteint • 1 Bund Basilikum • 1 Bund Petersilie • 1 EL Kapern • 1 Knoblauchzehe • 30 g Pinienkerne • 25 g Parmesan, gerieben • 6 EL Olivenöl • Salz & Pfeffer •  Öl zum Bestreichen

Zubereitung
Die Fischfilets waschen, trocken tupfen und in ca. 6 cm lange Stücke schneiden. Die Zitrone halbieren und mit dem Saft von einer Zitronenhälfte den Fisch beträufeln. 15 Minuten ziehen lassen.

Für die Kräuterpaste die Oliven halbieren, die gewaschenen Kräuter klein hacken und alles zusammen in eine Schüssel geben. Die Kapern hinzufügen und den Knoblauch durch eine Presse mit hineindrücken. Pinienkerne, Parmesan und Olivenöl hinzufügen und das Ganze mit dem Pürierstab zu einer groben Masse zerkleinern.

Von der Zucchini mit einem Sparschäler der Länge nach dünne Scheiben abziehen. Den Fisch salzen, pfeffern und auf einer Seite mit der Kräuterpaste bestreichen. Jeweils ein Stück Fischfilet je nach Größe mit einer bis drei Zucchinischeiben umwickeln und mit einem Spießchen feststecken. Dünn mit Olivenöl einstreichen. Bei mittlerer Hitze ca. 6–8 Minuten von allen Seiten grillen.


BUNTE GEMÜSEPÄCKCHEN

Zutaten für 4 Personen
2 mittelgroße rote Zwiebeln • 1 gelbe Paprika • 8 Cocktailtomaten • 1 Zucchini
1 Handvoll Basilikumblätter • 3 EL Olivenöl • 1 EL Oregano • Pfeffer • 200 g Fetakäse

Zubereitung
Das Gemüse putzen, waschen, würfeln und in eine Schüssel geben. Basilikum waschen, trocken tupfen und hinzufügen. Alles gut vermischen.

Von der Alufolie ca. 25 x 25 cm große Quadrate zurechtschneiden und jeweils von einer Seite mit Olivenöl bestreichen. Dabei den Randbereich aussparen. Die Quadrate mit Gemüse belegen und mit Oregano und etwas Pfeffer bestreuen. Den Feta zerbröseln und auf das Gemüse geben. Die
Alufolie einschlagen und die Quadrate zu festen Päckchen zusammenfalten.

30 Minuten bei mittlerer Hitze grillen, zwischendurch immer wieder wenden.

Alle Rezepte können Sie hier
als PDF-Datei herunterladen.


Diese und weitere Rezepte finden Sie im Buch „Leckere Grill-Rezepte“.
Ein Buch des Landwirtschaftsverlags.

© Landwirtschaftsverlag GmbH


!-- End Google Analytics -->