Wie geht...Gräser pflanzen und pflegen?

Wir erklären wie es geht:

So geht die Pflanzung:

  • Hauptpflanzzeit: Spätsommer bis Frühherbst.
  • Kleinere Gräser am besten in Gruppen pflanzen, größere zu dritt oder in Einzelstellung.
  • Im Beet in lockere Beet- und Pflanzerde setzen.
  • Den ganzen Ballen 1 – 3 fingerbreit (je nach Topfgröße) unter die Erdoberfläche pflanzen.
  • Bei Gräsern, die Ausläufer bilden, ggf. eine Wurzelsperre verwenden.

So geht die Pflege:

  • Gräser sind genügsam und benötigen nur wenig Dünger.
    Wir empfehlen grün erleben Gartendünger.
  • Im Spätherbst höhere Gräser zusammenbinden und
    ggf. mit Vlies ummanteln sowie den Wurzelbereich
  • mit grün erleben Rindenmulch bedecken. So werden die Gräser vor Kälte & Nässe geschützt.
  • Im Frühjahr, kurz vor dem neuen Austrieb, die Halme zurückschneiden –
    ca. eine handbreit über dem Boden.

!-- End Google Analytics -->