Tropica und die Umwelt

Pflanzen und Bäume bringen Leben.
Pflanzen sind Sauerstoff-Spender und verbrauchen CO². Viele Pflanzen haben eine Luft reinigende Funktion, auch bei Ihnen zu Hause. Unsere Pflanzen sind gärtnerisch vermehrt und ergänzen das natürliche Pflanzenvorkommen. Je mehr Pflanzen den Weg zum Verbraucher finden, desto besser wird das Kleinklima unserer Region. Wir unterstützen außerdem seit vielen Jahren Projekte zum Erhalt des Regenwaldes, z.B. TROPICA VERDE e.V.

Öko-Strom statt Atom, Öl, Kohle, Gas !
Im Tropica fließt Strom, der CO²-frei und zu 100 % aus erneuerbaren Energien erzeugt wurde.
84,4% aus Wasserkraft und 15,5% aus anderen erneuerbaren Energien wie Wind- oder Solarenergie.

Die Wärme im Tropica...
entsteht zu 95% CO²-neutral durch unsere Holzhackschnitzelheizung (keine Pellets !).
Der nachwachsende Rohstoff Holz wird hierfür regional bezogen, teilweise aus Rückschnitt und Fällung vom Garten- und Landschaftsbau. Übrigens: Die Asche ist wertvoller Dünger und wird verkompostiert.

Wasser mit Bedacht nutzen !
Die Pflanzen im Tropica werden mit weichem Regenwasser versorgt.
Das Regenwasser fangen wir in unterirdischen Becken auf. Die Kapazität beträgt ca. 300m³, das sind 300.000 Liter. Überschüssiges Wasser kann - wie im normalen Kreislauf auch - verdunsten und zu neuem Regen werden.

Wertstoffe sind kein Abfall.
Wir entsorgen getrennt Papier/Pappe, Grüner Punkt, Biostoffe, Restmüll.
Pflanzenabfälle werden kompostiert und der Wiederverwendung als Humus zugeführt.

Intelligenter Pflanzenschutz schützt auch unsere Kunden...
Im Tropica helfen Nützlinge, Pflanzenkrankheiten zu vermeiden. Dies minimiert den Einsatz von klassischen Pflanzenschutzmitteln und sorgt für wenig belastete Pflanzen. Gut für Sie und Ihr Heim !

Regional ist optimal !
Viele Produkte werden nach diesem Gesichtspunkt bei nahe liegenden Produzenten eingekauft.
Das stärkt die Wirtschaft der Region und minimiert Transportwege. Wir unterstützen regionale gemeinnützige Vereine und caritativ tätige Organisationen. Zum Beispiel mit dem "Tropica-Verein-des-Jahres" oder den Ferienspielen der Gemeinde Kriftel sowie dem Tropica-Beach-Cup.

Und sonst ?
Das Tropica wird ständig im Hinblick auf die Umwelt optimiert. So besteht bei uns die Pflasterung aus ÖKO-Pflaster, welches wasserdurchlässig ist. Die ehemaligen einfachen Glasscheiben wurden bereits durch Doppelstegplatten sowie isolierte Sandwichpaneele ersetzt. Klimacomputer regeln im Tropica das perfekte Pflanzenklima und optimieren Heizung, Lüftung und Schattierung.